Es wird konkret: Hilfe ist gern gesehen

Der Hungermarsch beginnt:  Donnerstag morgen um 10:00 Uhr wird es losgehen — und so wie es aussieht, wird mehr als ein Wanderer Völzberg in Richtung Berlin verlassen.

Was fehlt ist noch ein wenig Organisation und Hilfe drumherum.  Unterkünfte an den Etappenorten (eine Wiese zum Zelten reicht aus) und Hilfe bei der Verpflegung am Abend sind die wichtigsten Dinge, die uns das Laufen und Leben einfacher machen können.  Wenn Sie also etwas beitragen möchten zu der Aktion Hungermarsch, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Ende des Beitrags

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>