Bei facebook werben

6. Juni 2012: Die Sammelphase für Unterschriften ist heute beendet. Bitte weisen Sie trotzdem in Ihrem Umfeld auf das Thema hin.


Sie haben die Petition gegen Spekulation mit Lebensmitteln bereits online unterzeichnet?  Klasse, vielen Dank!  Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Dürfen wir Sie bitten, noch etwas mehr zu tun?  Ja?  Das ist prima.  Zwei Dinge können Sie standardmässig tun:

  • eigene Kontakte informieren und
  • auf die Veranstaltung hinweisen.

Punkt 1 ist einfach: Sie weisen Ihre Freunde und Bekannten innerhalb des Netzwerks auf die Petition hin. Das ist prima, jedoch immer eine Einzelaktion, die keine Sichtbarkeit für die Bewegung erzielt.

Deshalb gibt es einen anderen Weg: Laden Sie Ihre Freunde zu einer virtuellen Veranstaltung ein.  Das liest sich kompliziert?  Ist es aber nicht, es sind nur ein paar Klicks — und so geht’s:

Hier können Sie nun ihre Freunde und Bekannten auswählen, die Sie auf die Petition hinweisen möchten.  Nun werden ihre eingeladenen Freunde im linken Bereich mitgezählt.  Das stärkt die Bewegung, ermutigt andere, dabei zu sein.

Stand am 11. März 2012:
2.552 eingeladene Personen, 280 Zusagen

„Zeichnen und teilen“ ist das Motto.

logov1-2schwarz_250x25

Veröffentlicht unter