keine Spenden

Nein, keine Spenden, bitte! 
Wir sind unabhängig und wollen es bleiben.  Wir wollen nicht einmal den leisesten Verdacht wecken, dass es uns um Spenden geht.  Alle notwendigen Aufwendungen werden deshalb von den Initiatoren privat aufgebracht.

Sie wollen trotzdem etwas für die Sache tun — mit Geld? 
Das steht Ihnen jederzeit frei, allerdings müssen Sie das aus den genannten Gründen selber und direkt tun:

  • Unterstützen Sie die Sache beispielsweise mit einem Info-Stand und lassen das Material auf Ihre Kosten drucken (wir helfen Ihnen bei den technischen Dingen).
  • Engagieren Sie eine Strassentheatertruppe, die das Thema kreativ in eine Fussgängerzone trägt.
  • Finanzieren Sie für die Petition eine Annonce in Ihrer Tageszeitung — auch hier helfen wir gerne bei der Konzeption.
  • Seien Sie kreativ und nutzen Sie ihre finanziellen Möglichkeiten auf jede nur denkbare Weise im Sinne der Sache.

Aber bitte: Geben Sie uns bitte kein Geld.  Wir finden, dass unsere Position eine Stärke ist.  Sie auch?  Dann unterstützen Sie nicht uns, sondern die Sache.  Das hilft uns mehr als jede Spende.

Vielleicht finden Sie ein paar anerkennende Worte — dann hinterlassen Sie unten einen Kommentar.  Das wird helfen, alle hier seit Monaten Beteiligten zu motivieren.

Vielen Dank.


Ende des Beitrags

2 Kommentare